Tanz-Labor

Tango am Donnerstag | Tango on thursdays

mal-zeichnen-workshopEin  Freundeskreis trifft sich Donnerstags zur Tango-Argentino Práctica  von   20 – 21.30h.

Im Fokus liegt das Spiel der wechselnden Umarmung El Abrazo.  die Umarmung Die eigene Körpersprache und Wahrnehmung bildet und  formt uns; sie  lässt uns selbst kennenlernen und uns ein  globales wie internationales Miteinander teilen.  Die Bereitschaft zur Musik  zu  tanzen und mitgebrachte Offenheit und Freude lassen den Tango Argentino sich kreativ und immer wieder neu anfühlen.

Bitte verbindlich bei Edda Grossman telefonisch oder per email anfragen, ob die Práctica stattfindet. Tel. 039451 63076 

Was ist Tangotanzen in der Kunstmühle kurzgefasst?  Es  ist getanzte Improvisation mit  spielerisch-kreativer mit tänzerischen Grundkenntnissen des Tango Argentinos.  Aus Freude an gemeinsam erfühlter Bewegung tanzen wir gerne beide Rollen. Tango Argentino  hat sich zu einem Gender- und Generationen verbindenden sozialem Tanz entwickelt. Begegnungen , egal welchen Alters können hier mit ganz natürlicher Offenheit erlebt werden.

Edda Grossman tanzt seit 2003 intensiv TangoArgentino. Sie wurde  von deutschen, niederländischen und argentinischen Tangolehrern, vorrangig in  Barcelona ausgebildet. Langjährige Erfahrungen in der Therapiemethode F. Mézierès und Thérèse Bertherat fließen seit 2010 in ihren Erfahrungsschatz  mit ein.  In ihrem Fokus stehen Musikalität und Rhythmus zusammen mit der jeweiligen Körpersprache  zu verbinden. Besonderen Wert legt sie auf die achtsame und herzliche Verbindung im Freundeskreis der Tanzenden.

Individuelle Begleitung: Einzeln oder im Paar  ist nach Vereinbarung möglich.  Für einen besonderen Rahmen kann z.B. ein Hochzeitstanz als Tango Argentino zusammen mit ihr entwickelt und realisiert werden.

Anfrage

Impressionen | Impressions